Bad Ischler Dialog

03.10.2007 - 04.10.2007

Lebenslanges Lernen

Der „Bad Ischler Dialog 2007“ wird von Mittwoch, den 3. Oktober bis Donnerstag, den 4. Oktober, stattfinden, sich der Erarbeitung einer österreichischen Gesamtstrategie für Lebenslanges Lernen widmen und die Ideen mit Spitzenpolitikern und internationalen Experten diskutieren. Die Sozialpartner antworten damit auch auf eine Einladung der Bundesregierung, ihren Beitrag zur Fortentwicklung des österreichischen Bildungswesens zu leisten, und zwar über alle Bereiche der Bildungspolitik.

KONGRESS & THEATERHAUS BAD ISCHL

12:00 Uhr

Pressekonferenz der Präsidenten im Kongresshaus Bad Ischl

14:30 Uhr

Politischer Dialog der Sozialpartner mit der Bundesregierung
Bundesministerin Claudia Schmied, BMUKK
Bundesminister Johannes Hahn, BMWF
Rudolf Hundstorfer, Präsident ÖGB
Christoph Leitl, Präsident WKÖ
Herbert Tumpel, Präsident BAK
Gerhard Wlodkowski, Präsident LKÖ
Moderation: Martina Salomon

16:15 Uhr

Kaffeepause

16:45 Uhr

Vorträge internationaler bildungspolitischer Experten
Norton Grubb, University of California, Berkeley
Ludger Wößmann, Ludwig-Maximilians-Universität München

18:30 Uhr

Empfang

21:00 Uhr

Gemütlicher Ausklang mit den regionalen Sozialpartnern im „KuK Hofbeisl“

KONGRESS & THEATERHAUS BAD ISCHL

09:00 Uhr

Podiumsdiskussion mit:
Lynne Chisholm, Universität Innsbruck
Bernd Schilcher, Universität Graz
Thomas Mayr, IBW
Peter Schlögl, ÖlBF
Julia Bock-Schappelwein, WIFO
Moderation: Martina Salomon, Die Presse

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Weitere Vorträge nationaler und internationaler Experten
Robert Modlitba, Bildungsministerium Stockholm
Dieter Dohmen, Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie Berlin

12:30 Uhr

Schlussrunde der Generalsekretäre der österreichischen Sozialpartner
August Astl, LKÖ
Richard Leutner, ÖGB
Reinhold Mitterlehner, WKÖ
Werner Muhm, BAK

Unterlagen
  • Bad Ischler Dialog 2007 - Programm

  • Lebenslanges Lernen von der Kita bis zur Weiterbildung: Finanzierung, Strukturen und Prozesse

  • Lebenslanges Lernen von der Kita bis zur Weiterbildung - Deutschland und Österreich im internationalen Vergleich, Vortrag

  • Das Schwedische Bildungswesen für Erwachsene

  • Efficiency and Equity in European Education and Training Systems

  • Lifelong learning in Austria: The view from OECD

  • Chance Bildung